jj-initials1

Robert Schumann to Joseph Joachim

Düsseldorf 17. April 17 1853 (perhaps April 12)

Lieber und geehrter Herr Joachim!

Es ist mir eben mitgetheilt worden, daß Sie von unserm Musikfestcomité eine Einladung erhalten haben. Die Herren thaten es vielleicht, um mir, der ich jetzt vielfach beschäftigt bin, einen Brief zu ersparen. Aber in diesem Fall fühle ich mich doch auch persönlich verpflichtet, Ihnen den Wunsch des Comité auszusprechen, wie im Voraus die Freude, wenn Sie ihn erfüllen. Ich denke, es werden fröhliche Tage, und an guter Musik wird es auch nicht fehlen. Gewiß werden Sie auch manchen Ihrer Bekannten hier finden. So kommen Sie denn, und vergessen Sie auch nicht Ihre Geige und das Beethoven’sche Concert mitzubringen, das wir Alle gerne hören möchten.

Ihr ergebener,

R. Schumann

__________

Joachim/BRIEFE I, p. 52.